Glatze Locke 2024

Wieder ein Spendenrekord

Wie bereits berichtet herrschte am Neujahrstag beste Stimmung auf der Eisbahn am Guntram-Palm-Platz bei der Schwabenlandhalle. Die Locken haben die Glatzen mit 4:2 besiegt und somit den 14. Sieg in der Geschichte des Duells eingefahren. Rund 500 Zuschauer standen auf den Rängen und hatten nicht nur gute Laune mitgebracht, sondern auch ihre Spendierhosen angezogen. So landeten zahlreiche Münzen und auch etliche Scheine auf dem Eis. Außerdem sammelten Teammitglieder mit Spendenbüchsen und Fantrommeln auf den Tribünen. Das hat sich dann auch gelohnt, denn so kamen insgesamt 18 500 Euro für den guten Zweck zusammen. Das bedeutet Spendenrekord, denn so viel kam noch nie seit der ersten Begegnung der Glatzen gegen die Locken im Jahr 2002 zusammen . Auch hier lohnt sich ein Blick in die Historie. Denn mit dem diesjährigen Ergebnis konnte die 200000 Euro-Marke geknackt werden.

Die 18500 Euro verteilen sich wie folgt: 17 000 Euro gehen an die Aktion 6666 der Fellbacher Zeitung für Mitbürger in Not. 500 Euro bekommen wie in jedem Jahr die Clowns mit Herz Rems-Murr, die in Krankenhäusern und Altenheimen kleinen und großen Patienten und Bewohnern eine Freude machen. Die verbliebenen 1000 Euro gehen an den Förderverein Haus am Kappelberg, dem Seniorenheim im Fellbacher Oberdorf.

Nach oben scrollen